Gynäkologie

Hysterektomie

Hysterektomie ist die operative Entfernung der Gebärmutter. Die Gateway Clinics bieten dabei verschiedene operative Techniken an. Lassen Sie sich von unseren Spitzenmedizinern beraten.

Gynäkologie Hysterektomien

Informationen für Patient:innen:

Unterschieden wird zwischen:

  • vaginaler Hysterektomie,
  • laparoskopischer Hysterektomie sowie
  • abdominaler Hysterektomie.

 

Informationen:

Vaginale Hysterektomie: Die Gebärmutter wird durch die Scheide entfernt. Diese Methode gilt als das am wenigsten belastende Vorgehen.

Laparoskopische Hysterektomie: Bei der laparoskopischen Entfernung der Gebärmutter können alle Bauchorgane inspiziert werden und gleichzeitig Veränderungen an den Eierstöcken (Ovarien) behandelt werden.

Abdominale Hysterektomie: Wenn aus unterschiedlichen Gründen die vaginale und/oder laparoskopische Entfernung der Gebärmutter zu riskant oder technisch zu schwierig sein sollte, kann die Entfernung über einen Bauchschnitt (Laparotomie) erfolgen.

Prof. Dr. med. Dr. h.c. mult. Hans-Rudolf Tinneberg erläutert die Arten der Hysterektomie.

Häufig gestellte Fragen (FAQ) zur Hysterektomie

1. Was ist eine Hysterektomie?

Bei der Hysterektomie wird die Gebärmutter entfernt. Je nach Bedarf können auch die Eileiter und Eierstöcke mitentfernt werden.

2. Warum wird eine Hysterektomie durchgeführt?

Eine Hysterektomie kann aus verschiedenen Gründen durchgeführt werden, darunter schwere Gebärmutterblutungen, Gebärmutterkrebs, Myome (gutartige Tumoren in der Gebärmutter), Endometriose, Gebärmuttervorfall oder chronische Beckenschmerzen.

3. Welche Arten von Hysterektomien gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von Hysterektomien, einschließlich der totalen Hysterektomie (Entfernung der gesamten Gebärmutter), der subtotale Hysterektomie (Entfernung des oberen Teils der Gebärmutter) und der radikalen Hysterektomie (Entfernung der Gebärmutter, der Eileiter, der Eierstöcke und umgebender Gewebe bei bestimmten Krebserkrankungen).

4. Welche Risiken sind mit einer Hysterektomie verbunden?

Risiken einer Hysterektomie können Blutungen, Infektionen, Verletzungen umliegender Organe, Komplikationen bei der Anästhesie, vorübergehende oder dauerhafte Veränderungen im Hormonhaushalt umfassen. Unsere Spezialisten und Spezialistinnen werden Sie über alle Risiken aufklären.

5. Wie lange dauert die Genesung nach einer Hysterektomie?

Die Genesungszeit nach einer Hysterektomie kann je nach Art der Operation und individuellen Umständen variieren. Im Allgemeinen können Frauen nach einigen Wochen zu ihren normalen Aktivitäten zurückkehren, obwohl die vollständige Genesung mehrere Wochen dauern kann. Viele Frauen erlangen die ursprüngliche Leistungsfähigkeit erst nach 4-6 Wochen wieder.

6. Wer ist eine Kandidatin für eine Hysterektomie?

Frauen mit schweren gynäkologischen Erkrankungen wie Gebärmutterkrebs, starken Gebärmutterblutungen, Myomen, Endometriose oder anderen Erkrankungen, die nicht auf konservative Behandlungen ansprechen, können Kandidatinnen für eine Hysterektomie sein.

7. Gibt es alternative Behandlungsmöglichkeiten zur Hysterektomie?

Ja, je nach Diagnose und Zustand gibt es alternative Behandlungsmöglichkeiten wie medikamentöse Therapien, Hormontherapie, Uterusarterienembolisation oder Ablationstechniken. Unsere Spezialisten und Spezialistinnen werden die beste Behandlungsoption für Ihre spezifische Situation empfehlen.

8. Wie verläuft die Vorbereitung auf eine Hysterektomie?

Die Vorbereitung kann umfassen, bestimmte Medikamente abzusetzen, nüchtern zu bleiben, Voruntersuchungen wie Bluttests oder Bildgebung durchzuführen und Anweisungen des Arztes bzw. der Ärztin zu befolgen. Wichtig: alle eingenommenen Medikamente auflisten und vor der OP mitteilen!

9. Wie finde ich einen qualifizierten Operateur für eine Hysterektomie?

Die Gateway Clinics sind spezialisiert auf alle gynäkologischen Erkrankungen. Unsere Gynäkologen und Gynäkologinnen verfügen über enorme Erfahrung und Fachwissen, insb. in der Durchführung von Gebärmutter-erhaltenden Eingriffen sowie Hysterektomien. Gerne können Sie bei Rückfragen jederzeit auf uns zukommen und/oder weiter Informationen auf unserer Website finden.

10. Wo kann ich weitere Informationen über Hysterektomien erhalten?

Für weitere Informationen über Hysterektomien und spezifische Behandlungsmöglichkeiten wenden Sie sich bitte jederzeit direkt an uns und/oder besuchen Sie unsere Website.

Sie haben noch Fragen und benötigen Informationen? Melden Sie sich gerne bei uns.

Kontakt

Gateway Clinics GmbH
Amelia-Mary-Earhart Straße 17
60549 Frankfurt am Main

Tel +49 69 348709640
info_at_gwclinics.com
Medizinische Fachbereiche
Copyright 2024